Ein wesentlicher Aspekt unseres Therapiekonzeptes ist die medizinische Vorsorge. Die Hautkrebsvorsorge dient der Früherkennung bösartiger Hautveränderungen wie dem schwarzen Hautkrebs (Malignes Melanom), dem weißen Hautkrebs (Basaliom, Spinaliom) und deren Vorstufen (aktinische Präkanzerose).

Daher führen wir einen ausführlichen Haut Check, das sog. Hautkrebs-Screening mit Vitalmikroskopie durch und bei entsprechenden Auffälligkeiten kann eine dermatoskopische Fotodokumentation erfolgen. Die entsprechenden Daten stehen dann digitalisiert zur Verfügung.

Eine vollständige Untersuchung der Hautoberfläche mit Vitalmikroskopie  ist in der Regel in regelmäßigen Abständen zu empfehlen. Je nach Ihrem individuellen Befund können wir Ihnen mitteilen wie häufig Sie Ihre Haut kontrollieren lassen sollten. Bei der Selbst-Untersuchung sollten Sie auf die Entstehung neuer Pigmentflecken achten oder auf solche, die sich verändern. Dabei sollten diese anhand der ABCDE-Regel inspiziert werden:

  • Asymmetrie
  • Begrenzung
  • Color (Farbe)
  • Durchmesser (Größe)

Bei auffälligen Pigmentmalen kann direkt die operative Therapie eingeleitet werden.

Sie haben Interesse? Kontaktieren Sie uns!

Sie sind an einer Behandlung interessiert oder haben weitere Fragen? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie das Praxisteam über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.